✓ Privat Verkostung
✓ Tradition
✓ Schnelle Lieferung
 

Warum wird Weißwein gekühlt und Rotwein nicht?

12.09.2016 09:13 | Cibi & Bontá News

Warum wird Weißwein gekühlt und Rotwein nicht?rotwein-weißwein-kuehlung-waerme-kaelte-lagerung-wein

Um es vorweg zu nehmen, Rotwein sollte auch gekühlt werden ob Sie es glauben oder nicht. Aber dazu später mehr.

Der Herstellungsprozess von Rot- und Weißwein unterscheidet sich immens. Beim Weißwein wird die "Maische" nicht
wie beim Rotwein einige Tage gelagert, sondern sofort ausgepresst und nach der Gärung direkt in Flaschen abgefüllt,
da man den Weißen gerne „jung“ trinkt.

Beim Rotwein wird die „Maische“ über einige Zeit angegärt, so dass sich die Stoffe auch aus der Traubenschale lösen und
erst danach gepresst werden. Rotwein wird auch anders gelagert, damit er seine Aromen besser entfalten kann, was ihn
folglich gehaltvoller macht.

Die Qualität der Traube und der Lese ist bei allen Weinen ausschlaggebend für Geschmack und für Preis.
Ob maschinell geerntet wird oder die Trauben handverlesen und nur ganz einwandfrei zur Presse kommen, macht enormen Unterschied.

Als Grundregel für Weiß/Rotweine gelten 2 Temperaturbegrenzungen: 
- Weißweine 8 bis 12°
- Rotweine 12 bis 18°

Rotwein muss auch gekühlt werden! Er darf maximal 18°C Trinktemperatur haben – Der Grund, weshalb Rotwein nicht so sehr gekühlt wird,
wie Weißwein liegt in den Geschmackstoffen. Wer hat denn auch im Sommer schon einmal einen Rotwein mit ca. 25°C getrunken?
Das geht einfach nicht!

Wärme und Wein?

Wärme führt zu einem ausgeprägteren Säure- und Zuckergehalt.  Vor allem bei Rotweinen kann dann der Eindruck entstehen der Wein wäre
ähnlich wie beim Essen „versalzen“, er beinhaltet damit einfach zu viele Gewürze.

Kälte besser als Wärme?

Vor mehr als 20 Jahren galt noch die Regel: „Rotwein bei Zimmertemperatur wäre perfekt“. Damals war die Raumtemperatur auch noch viel
geringer als heute. Heutzutage sieht es da aber anders aus. Deshalb sollte man jeden Wein immer 1-2° kühler halten, da er selbst beim
Einschenken sofort wärmer wird.

Fragen, Anregungen oder Feedback: cibi.bonta@cantatore.de


Ihr Team von Cibi & Bontá Cantatore GmbH 

 

 

Kommentar eingeben

Kommentar eingeben


* Pflichtfelder

7 News - Warum wird Weißwein gekühlt und Rotwein nicht?